Premiere am Sonntag, 27. Oktober

ProbenarbeitenDie letzten Proben für die nächste Premiere sind am Laufen – die Gruppe rund um Regisseurin Andrea Jolly feilt an den letzten Stellen.

Andrea Jolly ist auch für den Text verantwortlich, sie hat den 4. Gesang als Spiel rund um Vater, Mutter, und moderne Familienformen interpretiert.

Eine Gruppe jugendlicher Schauspieler probt für ein Festival ein Kapitel aus der Odyssee: „Der junge Telemachos, Sohn des Odysseus“. Im Laufe der Proben sehen sich die jungen Menschen mit der eigenen Vatergeschichte konfrontiert, nämlich die des abwesenden Vaters. Wo liegen die Parallelen zur Figur des Telemachos? Auf welche Reisen müssen wir uns heute begeben, um erwachsen zu werden? Gibt es heute noch heldenhafte Vaterfiguren oder sind es eher die Söhne und Töchter, die zu Helden werden, wenn sie mit nur einem Elternteil aufwachsen? Und welchen göttergleichen Unterstützern können sie auf ihrem Weg begegnen?
Mit: Caroline Milecki, Charlotte Peters, Jonis Ismael, Uinny Bezerra, Julika Jenkner, Ismael Alb, Max Sättler, Cihan Altundag
Lichttechnik: David Cetaj
Text und Regie: Andrea Jolly
Premiere: Sonntag, 27.10.2013 um 16 Uhr.
Weitere Termine: Do 31.10.13, 10 Uhr, Sa 02.11.13, 16 Uhr, So 03.11.13, 16 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hilfe

WordPress theme: kippischild 1.0